Gastronomie Stellen von Career Account

„Das Jobportal für die Hotellerie und Gastronomie. Wenn Sie auf Jobsuche sind oder Ihren nächsten Karriereschritt planen, sind Sie hier genau richtig.“

1883 Stellenangebote in der Gastronomie

Berufsbild Butler

Der Butler ist ein Diener mit einer Führungsfunktion. Traditionellerweise verwaltet er in wohlhabenden Haushalten das Esszimmer, den Weinkeller sowie die Speisekammer. Der Butler serviert bei den Mahlzeiten, empfängt Gäste und organisiert Feste und Empfänge. Streng genommen ist ein Butler männlich und steht den männlichen Bediensteten vor, während eine Haushälterin oder Hausdame, soweit vorhanden, die weibliche Dienerschaft anleitet.


War der Beruf des Butlers in den 1980er Jahren zunächst fast ausgestorben, so gewann er in den letzten Jahren wieder an Bedeutung. Die Anforderung an Flexibilität, Verfügbarkeit und technische Kenntnisse steigen aber.

 

Moderne Butler sind oft Quereinsteiger aus Hotellerie, Gastronomie oder der Touristikbranche: Gelegentlich kommen sie auch aus dem Militär oder dem Sicherheitsbereich, weil Butler heute zum Teil auch Aufgaben als Leibwächter übernehmen.

 

Wie sich generell das Berufsbild ausgeweitet hat. Der Butler wird zunehmend als Statussymbol des gehobenen Haushalts gesehen. Auch Hotels, die Suiten mit Butlerservice anbieten, suchen verstärkt diese Berufsgruppe. Butler wurden klassischerweise angelernt, sie begannen ihre Laufbahn als Hallboy und stiegen je nach Bewährung in der Hierarchie auf. In England und in den USA gibt es auch eigene Butler-Schulen. 

 

 

.